Prüf- und Füllgerät VG U, VG R und Druckreduzierventile

Zum Überprüfen, Füllen und Ablassen der gängigsten auf dem Markt erhältlichen Hydraulikspeicher kann auf das universelle Prüf- und Füllgerät VG U nicht verzichtet werden.
Es wird auf das Füllventil am Speicher geschraubt und durch einen Hochdruckschlauch mit der Stickstoffquelle verbunden, die mit einem Druckreduzierventil, z.B. aus unserer DRV-Reihe, versehen ist.

Soll der Stickstoff nur überwacht oder reduziert werden, ist kein Schlauch erforderlich.

Datenblatt
Anfrage

Anfrage Prüf- und Füllgerät

 
 
 
 

Personalien

 

Sicherheitsfrage