Membran-Druckschlagdämpfer arbeiten zuverlässig und ohne Fremdenergie. Wenn jedoch die Wartung mangelhaft ist, kann das System im Ernstfall versagen.

Wartungsintervalle fixieren

Anlagen, welche regelmässig gewartet werden, bleiben funktionstüchtig. Ein Wartungsvertrag gewährleistet die nötige Konstanz. OLAER sorgt für die Kontrolle des Druckschlagdämpfers.

Leistungen OLAER

  • Optische und funktionelle Prüfung des Druckschlagdämpfers
  • Wasserseitige Entleerung, Überprüfung und Justierung des Gasdruckes
  • Erstellen eines Kostenvoranschlages bei einer notwendigen Revision (z.B. Tausch der Membrane Michigan phones , SVTI-Prüfung etc.), welche sich nicht im Umfang des Wartungsvertrages befindet
  • Prüfung auf Dichtheit, Betriebssicherheit

Vorteile

  • Kalkulierbare feste Kosten
  • Entlastung des eigenen Servicepersonals, keinen internen Wartungs- und Planungsaufwand
  • Minimieren der Stillstandzeiten der Anlage
  • Gewährleistung der Anlagensicherheit im Notfall
  • Sicherung von Investitionen
  • Jährliche Unterweisung des Bedienpersonals auf Wunsch
  • Langfristige Partnerschaft
  • Begleitung und Unterstützung bei den periodischen Prüfungen mit den Prüfstellen

Wartungs- und Kontrollabstände

OLAER wird zu diesem Zweck einmal pro Jahr** unseren Servicemonteur Yvo Blanchard zur Verfügung stellen, um die Wartung am Domizil des Kunden auszuführen. ** 2- oder 3-jährlich auf Kundenwunsch

SVTI-Prüfungen

Gerne geben wir Ihnen Auskunft, ob Ihr Druckschlagdämpfer prüfpflichtig ist.
Wir begleiten und unterstützen Sie ebenfalls bei der periodischen Prüfungen mit dem SVTI.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Kontaktieren Sie Irene Oppliger für einen Kostenvoranschlag.